Jetzt buchen
25. Schloss Diedersdorf Reitjagd
Verfügbarkeit:303
Beginnt:16.11.2019 09:30
Endet:16.11.2019 19:30

Beschreibung

Ablauf:

09:30 Uhr: Großes Frühstücksbuffet im Pferdestall

11:50 Uhr: Abfahrt der Kremser zum Picknick

12:00 Uhr: Aufbruch der Reiter

14:30 Uhr: Halali mit Bläsern und Hubertusfeuer auf dem Schlosshof

ab 16:30 Uhr: Wildschweinessen und Lagerfeuer

 

Zuerst nehmen die Jagdbläser "Les Trompes du Val du Rhins" aus dem Rheintal Aufstellung und rufen per Jagdruf die Reiter zur Aufstellung. Dann reicht die Leitung von Schloss Diedersdorf den traditionellen Jagdtrunk, der mit einem Jagdspruch genossen wird. Anschließend wird die "Mecklenburger Meute" zu den Pferden gelassen und die Jagd offiziell angeblasen. Der ganze Tross setzt sich Richtung Felder in Bewegung, wo schon die "Füchse" (vorausreitende Reiter) die Jagdspur für die Hunde legen, hinter denen dann die Reiter hinterherjagen.

Die Jagd geht quer über die herbstlichen Felder und Wiesen. Von den begleitenden Kremsern können Sie der Jagd intensiv zuschauen und unterwegs am Jagd-Picknick teilnehmen (vorige Buchung erforderlich!).
Nach der erfolgreichen Jagd werden die Pferde versorgt, und dann findet im Restaurant Pferdestall das traditionelle Wildessen mit Sektempfang statt, an dem alle Reiter und Gäste teilnehmen können. Derweil spielen noch einmal die Bläser am prasselnden Feuer im Hof auf.

Preise für Reiter und Begleitung: 

Frühstück: 13 €

Jagdstopp: 15 €

Sektempfang & Wildschweinessen: 39 €

Preise für Besucher mit Kremserfahrt: 

Frühstück: 13 €

Jagdstopp & Kremserfahrt: 29 €

Sektempfang & Wildschweinessen: 39 €

Schloss Diedersdorf Logo
Anrufen E-Mail